×
×

Microsoft
Microsoft

Kompaktes Bearbeitungszentrum

Automotive

Diese Anlage mit geringer Aufstellfläche umfasst das vollautomatische Bohren und Entgraten mittels zweier Mehrspindelbohrköpfe von Werksstücken für die Automobilindustrie. Die Bestückung und Entnahme erfolgt mit einem LR Mate 200iD7L von Fanuc. Zwei Rohteilepuffer, mit einem Fassungsvermögen von je 135 Stück, versorgen den Roboter mit den Werkstücken. Bearbeitet werden können zwei unterschiedliche Werkstücke, und dass bei einer Taktzeit von 5,5 Sekunden.

weitere Lösungen

Automotive

Industrie 4.0 in der Entgrattechnik

Zwei kooperierende Roboter fertigen Rotorträger für Hybridantriebe aus der Automobilindustrie.

Weiterlesen
Automotive

Bremskolbenmontage im Sekundentakt

Eine verkettete Anlage für eine mannlose Produktion und Montage von Bremskolben für PKW-Bremsscheibensättel.

Weiterlesen
Automotive

Passgenaue Spritzgussteile

Fertigungszelle zur Produktion von zwei Bauteilen zur Notentriegelung eines Automatikgetriebes.

Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte und Anzeigen genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. (Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.) Mit "Alle akzeptieren" können Sie dem Einsatz aller genannten Cookies zustimmen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.