×

Microsoft
Microsoft

Endlich wieder da: Girls Day bei ASA!

Wir freuen uns sehr, dass wir nach längerer Pause nun endlich wieder den Mädchen-Zukunftstag unterstützen konnten, bei dem junge Damen Einblick in die meist noch typischen Männerberufe erhalten.

Regelmäßig beteiligt sich die ASA Automation am „Girls' Day“, bei dem junge Damen Einblick in die meisst noch typischen Männerberufe erhalten.

Dieses Jahr absolvierte die Schülerinnen Leonie Bartnikowski am 28. April 2022 erfolgreich Ihren Girls-Day in unserer Produktion am Standort Mainhausen. Dabei lernte sie die typischen Berufszweige des Maschinenbaus wie z.B. Drehen, Fräsen, Schweissen und die Montage kennen. „Mit dieser Initiative möchten wir dazu beitragen, dass junge Mädchen ihr Berufswahlspektrum erweitern und eine Möglichkeit erhalten ihre individuellen Stärken kennen zulernen“ so Mario Krämer Geschäftsführer der ASA Automation.

Das Bild zeigt Leonie vor einer Roboter-Produktionszelle die sich gerade im Aufbau befindet. Die Aufgabe dieser vollautomatisierten Roboterzelle ist es in Form und Größe unterschiedliche Kunststoffflaschen in Hochgeschwindigkeit auszurichten. Für diese Aufgabe bewährte sich der SCARA SR-3iA Roboter von FANUC. Für ein sicheres, genaues und schnelles Greifen wurde ein Flaschenhals-Innengreifer gewählt.

Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte und Anzeigen genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. (Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.) Mit "Alle akzeptieren" können Sie dem Einsatz aller genannten Cookies zustimmen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.