advanced system automation

35 Jahre Made in Germany

Ob Fördertechnik, Robotik oder Automation. Seit nunmehr 35 Jahren entwickelt und realisiert die ASA AUTOMATION kunden- und produktspezifische Automatisierungslösungen am Standort Mainhausen, Nähe Frankfurt/Main.

Unser Ziel ist es, die Effizienz von Produktionsanlagen zu steigern und damit unseren Kunden eine wirtschaftlich zukunftssichere, nachhaltige und fortschrittliche Produktion zu ermöglichen.

Lernen Sie uns kennen!

Alles aus einer Hand

Unsere Expertise reicht von der Realisierung komplexer Turnkey-Projekte, über die Verkettung von Maschinen, Anlagen und einzelner Funktionsmodule bis zum Retrofitting. Selbstverständlich bieten wir hierzu auch einen umfangreichen After Sales Service an.

Unsere Förder- und Handhabungssysteme werden vor allem in der Fertigung und Montage, wie auch in der Verarbeitung und Verpackung von Produkten eingesetzt.

Unser Anliegen – Füreinander da sein!

Ihre Ansprechpartner sind engagierte und erfahrene Mitarbeiter. Jeder einzelne ist ein Fachmann auf seinem Gebiet. Ob aus der Projektierung, Konstruktion, Fertigung oder der Endmontage. 

Unsere 4 Ps

Perfektionismus, Pioniergeist, produktive Kreativität und Partnerschaft sind die Eckpfeiler unserer Philosophie wie auch unseres Handelns und maßgebend für die Produktivität und Effizienz Ihrer Produktionsanlagen.

BLICK IN DIE VERGANGENHEIT

Von Mut und Visionen, neue Wege zu gehen.

Erfahren Sie auf der Zeitreise die Entwicklung der ASA Automation, die ohne Mut und visionäre Ideen nicht möglich gewesen wäre.

Zum Beispiel, wie seit 1989 aus dem 3-Mann-Betrieb für Fördertechnik bis heute ein weltweit tätiger Sondermaschinenbauer mit Schwerpunkt Robotik mit über 60 Mitarbeitern wurde.

assets/images/Historienslider/2023.jpg
2023 führt ASA eine innovative Agrar-Lösung ein: Vertical Farming.
2022
Trotz anhaltender Pandemie, expandiert ASA AUTOMATION stetig und erhält den größten Auftrag ihrer Geschichte aus dem Bereich der Fleischwaren.
assets/images/Historienslider/2022.jpg
Erstes Zusammentreffen nach Langem: Sommerfest 2022 auf dem Firmengelände nach Corona Pandemie.
assets/images/Historienslider/2019.jpg
2019 feiert ASA 30 Jahre Jubiläum mit über 50 Mitarbeitenden und Partnerschaften in 5 Ländern.
assets/images/Historienslider/2018.jpg
2018 ASA investiert 1 Mio. Euro für die Erweiterung der Produktionsflächen am Standort Mainhausen.
2017
Geschäftsführer Lothar Krämer geht nach erfolgreicher Arbeit in den Ruhestand. Sein Sohn Mario Krämer übernimmt die alleinige Geschäftsführung.
assets/images/Historienslider/2017.jpg
Unter 63.776 Teilnehmern aus 2.419 Firmen startete die ASA im Juni 2017 zum ersten Mal beim J.P. Morgan Lauf.
assets/images/Historienslider/2016.jpg
Steigender Export nach Südamerika: Gründung der 1. Niederlassung in Chile im Jahr 2016.
2015
Die Mitarbeiterzahl steigt auf 50.
2015
Die Entgratzelle von ASA AUTOMATION erhält den „Best Achievement Award 2015 (innerbetrieblicher Kunden-Award) in der Kategorie „Innovation & Technik“.
assets/images/Historienslider/2014.jpg
2014 feiert ASA AUTOMATION ihr 25 jähriges Jubiläum.
assets/images//Historienslider/2012.jpg
2012 wird ASA mit dem FANUC Award für „weitsichtiges unternehmerisches Handeln“ ausgezeichnet.
2010
Die Mitarbeiterzahl steigt auf 25.
2005
Start in eine neue Ära mit dem Aufbau des Geschäftsbereiches „Handhabung“. Mario Krämer: „Nur Innovationen bringen ein Unternehmen voran“.
2002
ASA AUTOMATION expandiert und bezieht 1000qm großes Firmengelände in Mainhausen Nähe Frankfurt/M.
2000
Eintritt des jetzigen Geschäftsführers Mario Krämer bei der ASA AUTOMATION GmbH.
1989
Die ASA AUTOMATION GmbH wird gegründet.