×

Microsoft
Microsoft
Kontakt
DE | EN | ES

Roboter-Zelle von ASA übernimmt Präzisionsarbeit bei Otto Lynker

Produktivitätssteigerung durch präzises Einlegen von Schrauben mittels Roboter

In dieser, von der ASA Automation in Mainhausen entwickelte, Fertigungszelle werden zwei Teile zur Notentriegelung eines Automatikgetriebes gefertigt: ein Steckschlüssel und ein Gehäuseteil. Dabei übernimmt ein Roboter M-20i von FANUC das Handling der Bauteile aus einer Spritzgießmaschine gefolgt von Prüfung bis zur Kartonverpackung.

Die Herausforderung bei dieser Anlage bestand in dem passgenauen Einlegen der Schrauben mittels Roboter, dass manuell über einen längeren Zeitraum so gut wie nicht zu gewährleisten ist. Der Roboter erledigt diese Aufgabe wiederholungsgenau und garatiert Otto Lynker dadurch gleichbleibende Qualität und somit eine erhöhte Produktivität.

Lesen Sie unter "mehr Informationen" das ganze Interview mit Geschäftsführer Steffen Grüning von Otto Lynker.